Der Sturm im Wasserglas

„Der Sturm im Wasserglas“
 ist eine Komödie in drei Akten von Bruno Frank

Frau Vogl, Markt- und Blumenfrau kann sich die hohe Hundesteuer nicht mehr leisten.
Ihr Hund Toni soll daher von Amts wegen getötet werden.
Die unglückliche Tierliebhaberin bittet nun Stadtrat Thoss, ausgerechnet am Vorabend seiner Wahl zum Bürgermeister, Gnade vor Recht ergehen zu lassen. Thoss wirft sie jedoch aus seiner Wohnung.
Der junge Journalist Burdach, zum Interview mit dem „kommenden Mann“ bestellt, bekommt alles mit.
Sofort schreibt er einen Artikel über die unsoziale Einstellung des Bürgermeisterkandidaten. Der Skandal ist perfekt, doch erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.
Ehen gehen (fast) auseinander, neue werden geknüpft, ein Hund kommt abhanden, die Wahl des Bürgermeisters… na ja, sehen Sie selbst!

Und nebenbei bemerkt: Bei aller Komik gibt es immer wieder Situationen, die sehr nachdenklich machen.

Standort: „Alte Post“ Pasdorf 

Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Freitag :
25.10.2019
Einlass 18:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr

Samstag:
02.11.2019
Einlass 18:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr

Freitag
08.11.2019
Einlass 18:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr

Freitag

15.11.2019
Einlass 18:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr

Freitag
22.11.2019
Einlass 18:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr

Samstag:
26.10.2019
Einlass 18:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr

Sonntag:
03.11.2019
Einlass 16:30 Uhr Beginn 18:00 Uhr

Samstag
09.11.2019
Einlass 18:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr

Samstag
16.11.2019

Einlass 18:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr

Samstag
23.11.2019
Einlass 18:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr

  • Martin Steger
  • Doris Fragner
  • Robert Petschinka
  • Jakob Langfelder
  • Andrea Roming
  • Günter Ober-Winter
  • Siegi Schmidhammer
  • Carola Reith
  • Christian Peter
  • Stefan Fragner
  • Richard Schmidhammer
  • Natalie Vanov
  • Julia Roming

Souffleuse:
Anna-Lena Kersten

Regie:
Anni Drescher

Kartenvorverkauf

Anni Drescher

Purfingerstrasse 10
85598 Baldham
Telefon: 08106 / 6894

Papeterie Löntz

Rossinizentrum
85598 Baldham
Telefon: 08106/6769